IVV-Wanderung Thalexweiler

Zur 44. Internationalen Volkswanderung am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juni, lädt der  Wanderverein „Theeltal“ Thalexweiler ein. Gleichzeitig findet der 15. Kinder- und Jugend- Wandertag statt. Start und Ziel an beiden Wandertagen ist die Don-Bosco-Mehrzweckhalle,
nahe der Kreuzung in der Ortsmitte von Thalexweiler. Dort bestehen auch Duschmöglichkeiten für die Wanderer und Jogger. Angeboten werden vier unterschiedlich lange Wanderstrecken (fünf, zehn, 15, 20 Kilometer). Auf der fünf beziehungsweise zehn Kilometer langen Strecke kann jeweils von 7 bis 14 Uhr gestartet werden. Kindern wird auf diesen Strecken ein  Bildersuchspiel angeboten. Auf der 15- und 20-Kilometer-Strecke können Wanderer jeweils von 7 bis 13 Uhr starten. Zielschluss ist 17 Uhr. Auf den Wanderstrecken ist ein Sonderstempel
zum Thema „biologische Vielfalt“ erhältlich. Motiv ist der „Goldene Acht“, Schmetterling des Jahres 2017. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Darin enthalten ist für alle Wanderer mit gültiger Startkarte eine kostenlose Versicherung für die Wanderung und Gratistee an den Versorgungsstellen.
Kinder von fünf bis elf Jahren können an beiden Tagen ab 9 Uhr an einer Natur-Erlebnis-Wanderung teilnehmen. Dabei erklären Jäger Edi und seine Helfer unter Begleitung von Hund Arco das Leben in Wald und Flur. Während der dreistündigen Erlebnis-Wanderung sind die Kinder ständig unter Aufsicht. Sie werden an der Don-Bosco-Halle abgeholt und nach der
Wanderung wieder dorthin gebracht, so dass die Eltern ihre Wanderung auch ohne den eigenen Nachwuchs absolvieren können.
………………………………………
Weitere Infos: Anni Zimmer, Telefonnummer
(0 68 88) 83 61, und Hans
Dieudonne, Telefonnummer (0 68 88)
16 54, E-Mail: theeltal@online.de.
www.wanderverein-theeltal-thalexweiler

Schreibe einen Kommentar